Rechercher

Schweizer C-Pressen ... ... weltweit im Einsatz

| Rédacteur: Benza Banjac

Beutler Nova AG präsentiert die C-FLEXline. Die Neuentwicklung des 1992 gegründeten und führenden Anbieters mechanischer Compact-Pressen und -Systeme besticht durch ihren modularen und ergonomischen Aufbau.

Entreprise liée

Die Beutler Nova AG präsentiert mit der C-FLEXline die neueste C-Pressen-Generation. In die Entwicklung flossen 20 Jahre Konstruktionserfahrung mit C-Pressen und Stanzautomaten sowie das vielfältige Know-how der Anwender ein. Der jederzeit nachrüstbare Aufbau flexibilisiert die Einsatzmöglichkeiten über das gesamte Produktionsspektrum.

Hohes Arbeitsvermögen bei niedrigen Hubzahlen

Auch die Leistungsmerkmale sprechen für sich: das hohe Arbeitsvermögen bereits bei niedrigen Hubzahlen, die manuelle Schnellhubverstellung bei 630 kN und 1000 kN sowie die motorisch unterstützte Schnellhubverstellung bei 1600 kN. Die Komfort-Ausstattung der C-FLEXline verfügt über ein elektronisches Nockenschaltwerk für die winkelgenaue Ansteuerung der Peripheriegeräte mit Prozessüberwachungsfunktion, über eine Ethernet-Schnittstelle für die Fernwartung sowie über einen speziellen Energiesparmodus.

Überall in der Industrie zu Hause

Die Beutler Nova AG wurde 1992 gegründet und ist seit 2007 Teil des Schuler-Konzerns. Mit den Pressenperipheriegeräten aus dem Schuler-Sortiment bietet das Unternehmen Gesamtlösungen für verschiedene Anwendungsbereiche. Die Beutler Nova AG versteht sich als Familie, alle Aktivitäten des Gettnauer Unternehmens sind auf den Erfolg der Kunden ausgerichtet. Der Kundenservice ist durch weltweite Standorte vom Schuler-Konzern überall gewährleistet. Für weitere Produktinformationen und technische Fragen wenden Sie sich bitte an untenstehende Kontaktdaten.<<

(ID:42390794)