Schlauchpumpen für hohe Drücke

19.09.2013

max. Förderleistung 32000 l/h max. Förderdruck 15 bar Ansaughöhe bis 9.5 m H2O gewebeverstärkte Schläuche ​Systemvorteile, selbstansaugend bis 9.5 m H2O

Funktionsprinzip:

  • 2 Gleitschuhe
  • max. Förderleistung 32000 l/h
  • max. Förderdruck 15 bar
  • Ansaughöhe bis 9.5 m H2O
  • gewebeverstärkte Schläuche

Systemvorteile

  • trockenlaufsicher  
  • selbstansaugend bis 9.5 m H2O
  • das Medium kommt nur mit dem Schlauch in Berührung
  • geeignet für hochviskose, abrasive und aggressive Medien
  • keine Dichtungen, Klappen und Ventile
  • Drehrichtungsumkehr
  • schonende Förderung empfindlicher Medien
  • nahezu verschleiss- und wartungsfrei
  • Schmiermittelbad ist biologisch abbaubar / lebensmittelkonform
  • spezielle Schlauchbefestigung ohne Schlauchschellen
  • robuste gewebeverstärkte Schläuche zur Förderung feststoffhaltiger und hochviskoser Medien
  • Schlauch-Anpressdruck einstellbar
  • 3 Schlauchqualitäten erhältlich
  • geflanschte und gekuppelte Getriebeausführung
  • Doppelpumpen für pulsationsarme Förderung